Die drei Fragezeichen – 158 – und der Feuergeist | CD

Die drei Fragezeichen – 158 – und der Feuergeist: Die privat geführte Oper Califia in Rocky Beach steht vor dem finanziellen Aus.

So ist es nicht verwunderlich, dass die drei ??? zunächst an eine werbewirksame Veranstaltung glauben.

  • Audio CD (30. November 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Europa (Sony Music) 
GESAMTWERTUNG    82%

Die drei Fragezeichen - 158 - und der Feuergeist

Die drei Fragezeichen – 158 – und der Feuergeist

Die privat geführte Oper Califia in Rocky Beach steht vor dem finanziellen Aus. So ist es nicht verwunderlich, dass die drei ??? zunächst an eine werbewirksame Veranstaltung glauben, als sich eine Mitarbeiterin der Oper Hilfe suchend an sie wendet: Im Gewölbekeller des Gebäudes gehen mysteriöse Dinge vor sich – und ein seltsames Wesen wurde gesichtet! Justus, Peter und Bob übernehmen den Fall und ahnen nicht, auf was sie sich da einlassen. Plötzlich bricht während einer Aufführung ein Großfeuer aus! War es Brandstiftung? Welche Rolle spielen dabei der undurchsichtige Moody Firthway und sein rotes Notizbuch? Nur Justus erkennt als Einziger, was sich tatsächlich hinter den Kulissen abspielt.

Fazit

Hierbei handelt es sich um eine Art Folge, die ich nicht so prickelnd finde. Denn immer wenn irgendwelche unheimlichen Wesen auftauchen und es um Fabelwesen, Außerirdische, oder wie auch immer handelt, steckt natürlich irgendeine Person in Verkleidung oder Ähnliches dahinter. Dennoch haben die Detektive teilweise Bedenken oder äußern diese, was dann zwar oft wie auch hier spannend gemacht ist aber natürlich völliger Blödsinn ist, denn solche Wesen gibt es nicht. Ich bin also kein Fan solcher Folgen fand diese dann aber überraschend gut gemacht und die Aufklärung dann sehr witzig, wenn Du wissen, willst mit welchem Trick hier der Fall aufgeklärt wurde hör einfach selbst mal rein.

Hörprobe

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: