5 Wimmelbild Spiele – Vol.2 | PC

5 Wimmelbild Spiele – Vol.2: Auch der zweite Teil der erfolgreichen Kollektions-Reihe enthält wieder 5 echte Top-Titel für extra langen Spielspaß zum Schnäppchenpreis.

Phantasmat, Fluch auf dem Amazonas, Relikte des Schicksals – Ein Krimi mit Penny Macey, Tempel der Tiefsee 2 und Tarot des Schicksals sind jetzt für das erste Mal als Mega-Sammlung erhältlich und sorgen für spannende Abende für Wimmelbild-Fans und die, die es noch werden wollen.

  • Erscheinungsdatum: 23. November 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch 
GESAMTWERTUNG    80%

5 Wimmelbild Spiele - Vol.2

Phantasmat 

Begib dich auf ein unvergleichliches Abenteuer in einer schaurigen, vergessenen Stadt. Dort brach vor langer Zeit ein Damm, und eine riesige Flutwelle begrub die Straßen und Häuser des einst blühenden Ortes unter sich. Viele Menschen sind damals in der Katastrophe ums Leben gekommen. Heute kursieren nur noch schaurige Geschichten und Legenden über den versunkenen Ort. Mach dich auf den Weg, endlich die Wahrheit über diese Stadt herauszufinden! Auf der Suche nach Hilfe triffst du auf eine alte Pension. Doch schnell musst du feststellen, dass du in einer unglaublichen Geschichte gefangen bist! Wie kannst du diesem gespenstischen Gasthaus entkommen? Was verschweigen der dunkle Besitzer und die mysteriöse Alte in Zimmer 107? Dieses Spiel ist gespickt mit spannenden Wimmelbildern, die man wahlweise auch im 3-Gewinnt-Modus lösen kann. Du entscheidest, welche Variante du lieber spielen möchtest! Schaffst du es, die kniffligen Rätsel zu lösen und das Geheimnis um die versunkene Stadt zu lüften? 

Fluch auf dem Amazonas

Ein verschollenes Schiff im Amazonas, rätselhafte Legenden und ein gut gehütetes Geheimnis. Gelingt es dir, die Wahrheit über die schicksalhafte Katastrophe herauszufinden? Im April des Jahres 1979 fuhr einst eine wohlhabende Familie auf ihrem Schiff, der Jangada, den Amazonas hinab. Doch sie erreichten nie ihr Ziel. Heute, viele Jahre nach dem Vorfall, wurde das Schiff angeblich wieder entdeckt. Der millionenschwere Medien-Tycoon Jonathan Brown setzt die Detektivin Melissa Alan auf den Fall an. Sie findet die Jangada tatsächlich – aber das Schiff ist in einem schrecklichen Zustand. Bei ihren Ermittlungen fällt Melissa ein geheimnisvoller Brief eines kleinen Mädchens in die Hände, der nichts Gutes ahnen lässt. Langsam wird ihr klar, dass sich auf diesem Schiff einst unheimliche Dinge abgespielt haben müssen. Die Angelegenheit beginnt, sich zu einem Gruselszenario zu entwickeln!

Penny Macey – Relikte des Schicksals 

Der Privatdetektiv Jack Macey ermittelt in einem Fall mysteriöser Einbrüche in der Stadt Newton. Während seiner Ermittlungen, bekommt Jack einen geheimnisvollen Anruf von einer jungen Frau, die behauptet, Informationen für ihn zu haben. Als am Folgetag seine Tochter Penny sein Büro verwüstet und durchwühlt vorfindet, ahnt sie nichts Gutes. Hier hat jemand gründlich nach etwas gesucht. Aber was ist mit ihrem Vater geschehen? Im Aktenschrank findet Penny eine Nachricht, in welcher er sie um Hilfe bittet. Doch beim Versuch, ihrem Vater zu helfen, gerät sie selbst zwischen die Fronten. 

Tempel der Tiefsee 2 

Die hübsche Anna erwacht an einem mystischen Strand auf einer kleinen Insel mitten im Ozean. Aus ihrem Königreich in der Tiefsee hatte sie fliehen müssen, als es von ihrer Zwillingsschwester Pandora zerstört wurde. Nun ist Anna ganz auf sich allein gestellt. Sie erfährt von einem Tempel hoch über den Wolken, wo ihre unheilvolle Schwester die Kinder des Lichtes verflucht und in Ketten gelegt haben soll. Selbst noch verwirrt und benommen von den Anstrengungen ihrer Flucht, macht sie sich auf den Weg hinauf in das schwebende Reich. Kann Anna die Gefangenen befreien und den Fluch der Pandora brechen? 

Tarot des Schicksals 

Eines Abends hört die junge Wahrsagerin Rosalie eine eigenartige Musik in ihr Schlafgemach dringen. Kurz darauf pocht es an die Tür ihres kleinen Hauses: Ein dunkler, furchteinflößender Mann steht vor der Tür und will von ihr seine Zukunft vorhergesagt bekommen. Ehe Rosalie antworten kann, sitzt er bereits drohend an ihrem Tisch. Kaum hat sie begonnen, ihm die Tarot-Karten zu legen, fällt sie in einen tiefen Schlaf. Als sie erwacht, befindet sie sich im städtischen Gefängnis. Die Karten hat man ihr abgenommen und von den Wärtern fehlt jede Spur. So macht sich Rosalie auf, ihrem Kerker zu entkommen und ihre Tarotkarten zu suchen.

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de