ZDF-Herzkino: Wir haben gar kein Auto | TV Tipp

ZDF-Herzkino: Wir haben gar kein Auto am 04. November 2012 um 20.15 Uhr im ZDF.

Mit dem Fahrrad nach Italien! In der ZDF-Komödie „Wir haben gar kein Auto“ gehen Jutta und Bruno auf eine Tour, die sich mehr und mehr zum „Beziehungs-Abenteuer“ entwickelt. Der gleichnamige Bestseller von Jutta Speidel und Bruno Maccallini wurde von Stefan Rogall dramatisiert und in München und Umgebung sowie in Südtirol und Meran von Dennis Satin verfilmt. In weiteren Rollen spielen Moritz Lindbergh, Proschat Madani, Michael Greiling, Dagmar Sachse u.v.m.

Wir haben gar kein Auto ZDF/ Dennis Satin

ZDF-Herzkino: Wir haben gar kein Auto Inhalt

Endlich mal Urlaub zu zweit. Bruno (Bruno Maccallini) ist froh, dass sich die erfolgreiche Geschäftsfrau Jutta (Jutta Speidel) eine Woche von ihrem Wellness-Studio loseisen kann. Die beiden planen eine romantische Fahrradtour von München über die Alpen nach Meran. Bruno hat romantische Pensionen und Hotels vorgebucht. Der Italiener will seiner Jutta auf der Reise beichten, dass er bereits vor einigen Wochen seinen Job verloren hat. Er ahnt nicht, dass auch seine Lebensgefährtin ihm bei entsprechender Urlaubsstimmung ein Geheimnis anvertrauen möchte. Die Fahrt gestaltet sich anspruchsvoller als erwartet. Das ganze Unternehmen wird zu einer Tour de Force, einer echten Herausforderung sowohl in sportlicher als auch beziehungs-technischer Hinsicht. Zu einigen Themen gibt es mehr Klärungsbedarf zwischen der temperamentvollen Deutschen und dem charmanten Italiener als gedacht. Dabei bleibt die Romantik zeitweise auf der Strecke, nie aber der Humor. Denn davon muss Jutta eine Menge aufbringen, als sie erfährt, dass Brunos angebliche private Filmaufnahmen zum Video-Blog-Hit des Sommers werden. Und Bruno hat wenig zu lachen, als der gutaussehende und vermögende Axel (Michael Greiling) Jutta ernstzunehmende Avancen macht. Wenn die Stimmung dann doch mal zu kippen droht, ist auf die lebhafte und gesprächige Alpenwanderin Frau Hoppenrieder (Dagmar Sachse) aus Castrop-Rauxel Verlass. Ebenso wie Juttas Freundin Uschi (Proschat Madani) und Christian (Moritz Lindbergh) setzt sie alles daran, das drohende Ende einer großen Liebe zu verhindern.

Wir haben gar kein Auto ZDF/ Dennis Satin

Fazit

Ehrlich gesagt war dieser Film jetzt nicht der anspruchsvollste mit tief greifender Story, aber das muss ja auch nicht immer sein. Es war eine gute Liebeskomödie mit schönen Bildern, guten Schauspielern und viel, sehr viel Romantik. Manchmal braucht man ja zum Abschalten solche Filme. Einfach schauen, genießen, abschalten und entspannen. Gut, das hört sich gerade nicht sehr positiv an aber was ich damit sagen will, ist, dass der Film sonst recht gut ist, wenn man mal von einer tiefgründigen Story absieht. Man kann ihn definitiv sehen. Natürlich auch, weil Proschat Madani mitspielt, die wir hier ja auch schon im Interview hatten. Viel Spaß beim Gucken.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de
Bilder © ZDF/ Dennis Satin