Software: Lexware Büro Easy 2012

 

Die Rezensionen hier auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das. 

Lexware Büro Easy 2012

Obwohl Sie für die Finanzplanung und -kontrolle nicht auf Berichte (EÜR, Bilanz) und Auswertungen (Umsatz, Außenstände, Betriebsausgaben) verzichten können, brauchen Sie sich nicht darum zu kümmern. Denn das erledigt Lexware büro easy ganz automatisch. Alles, was Sie tun müssen, ist die Daten an das Finanzamt oder Ihren Steuerberater weiterzuleiten.
 
GESAMTWERTUNG  91%

 

Die perfekte Lösung für alle Buchhaltungs-Muffel! Die Rettung für alle Nicht-Buchhalter! Sie besitzen keine Vorkenntnisse? Sie verstehen kein Computer-Chinesisch? Perfekt! Dann ist Lexware büro easy genau das Richtige, damit Buchhaltung endlich ihren Schrecken verliert. Denn dank zahlreicher Tipps und Hilfen erledigen Sie alle notwendigen Arbeiten spielend leicht. Sie werden merken, dass Buchhaltung richtig Spaß machen kann – zumindest ein bisschen.

NACHGEBLOGGT.de sagt: Ich war oder bin ja auf der Suche nach einer Software gewesen, die mich im Büro-Alltag unterstützt und mich vor allem in einer möglichen Selbstständigkeit unterstützt. Lexware kenne ich aus meinem Arbeitsumfeld, Kunden sind da immer sehr begeistert was für mich ausreichte selbst einmal die Software zu testen. Was direkt auffällt, ist die Einfachheit, Rechnungen und Aufträge schreiben wird so zum Kinderspiel. Auch das Kassenbuch führt sich eher spielerisch einfach und stellt auch keine Herausforderung mehr da. Außerdem wird automatisch eine Umsatzauswertung erstellt, die direkt an das Finanzamt weitergeleitet werden kann. Das Programm ist auch selbsterklärend, denn für alles gibt es eine Hilfefunktion, falls man selbst nicht weiterkommt, was bei mir zumindest nicht vorgekommen ist. Hast Du ein kleines Büro? Bist du gar selbstständig und suchst nach einer Büro-Software? Dann kann ich die Büro-Software easy einfach nur empfehlen, denn der Name hält, was er verspricht … Büro easy. Viel Spaß beim Testen.

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: