40 Jahre Playboy und kein bisschen langweilig…

 

München, 13. Juni 2011. Der deutsche Playboy wird 40 Jahre und lässt es richtig krachen: die Jubiläumsausgabe, die ab morgen am Kiosk erhältlich ist, zeigt das Beste aus vier Jahrzehnten Playboy in Deutschland. Damit liefert das Magazin 40 Jahre nach Erscheinen der ersten Ausgabe in Deutschland eindrucksvoll die Antwort auf die damals vom Branchenblatt W&V gestellte Frage: „Hat der Playboy eine Chance?“ Binnen weniger Tage waren die damals 300.000 gedruckten Playboy-Exemplare vergriffen. Und das könnte mit der Jubiläums-Ausgabe auch passieren: Der Leser darf sich auf ein Wiedersehen mit den 40 schönsten Stars aus den vergangenen Jahrzehnten freuen. Die Jubiläums-Playmate Franzy haben wir Playboy-Gründer Hugh Hefner persönlich vorgestellt und auch gleich auf seiner Mansion fotografiert. Daniela Sudau, die frisch gekürte Playmate des Jahres,  ist mit zwei echten Kerlen in die Wüste Nevadas gezogen: Die beiden Sänger von Boss Hoss kamen neben unserer Schönsten des Jahres 2011 nochmal mehr ins Schwitzen.

„Heute, 40 Jahre und exakt 480 Ausgaben später, ist die deutsche Edition die erfolgreichste Playboy-Lizenzausgabe der Welt“, sagt Florian Boitin, „und hat sich dabei zu einem echten Klassiker ­- im besten Sinne – entwickelt: eine große und traditionsreiche Marke, die eine zeitgemäße Sprache spricht, ohne dabei die ursprüngliche Haltung und Playboy-DNA zu verleugnen.“

Weitere Highlights der Jubiläumsausgabe: TNS Emnid hat in einer repräsentativen Sex-Studie im Auftrag des Playboy nachgefragt, was den deutschen Mann bewegt und einige überraschende Antworten erhalten. In unserem „Herrengipfel“ widmen sich Schriftsteller Harald Martenstein, Filmemacher Simon Verhoeven und Moderator Klaas Heufer-Umlauf  dem Spagat zwischen modernen Softie-Pflichten und echten Marlboro-Momenten. Und: wir haben uns angeschaut, was noch im Gründungsjahr des Playboy 1972 geschah und welche Spuren die Ereignisse hinterlassen haben, inklusive eines „Classic Best of“  aus allen Interviews des Playboy-Gründers Hugh Hefner.

Eine echte Premiere in der Geschichte des deutschen Playboy ist das Jubiläums-Gewinnspiel. Der Leser hat die Chance, sein Playboy-Wissen zu testen und einen von 40 x 40 Preisen mit einem Gesamtwert von mehr als 300.000 € zu gewinnen. 

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: