Sampler: ATB – Sunset Beach DJ Session 2

 

Die Rezensionen hier auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das. 

ATB – Sunset Beach DJ Session 2 

  • Audio CD (8. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Kontor Records (Edel)
 
GESAMTWERTUNG  93%

 

Mit seinem letztjährigen, mittlerweile achten Studioalben Distant Earth eroberte André Tanneberger aka ATB mühelos die Top Ten der Media Control Albumcharts, was zum einen sein musikalisches Können als Artist untermauert und zum anderen die stetig wachsende Zahl seiner Anhängerschaft belegt. Doch nicht nur als Produzent und Songschreiber sondern auch als DJ hat ATB viel Erfolg, spielt er doch nun schon über Jahre weltweit in der ersten Liga. Auf allen Kontinenten wird André Tanneberger ganzjährig als DJ gebucht und als Headliner geführt. Nach der Veröffentlichung seines erfolgreichen Artistalbums folgt jetzt eine neue Ausgabe seiner Artistcompilationreihe ATB Sunset Beach DJ Session. Wieder wurde auf CD 1 eine erlesene Auswahl an topaktuellen Clubtracks zusammengestellt, die ATB zu einem kompletten ATB DJ-Set gekonnt verbindet. Mit einer grandiosen Mischung aus aktuellen Tracks und zeitlosen Klassikern im Beach Lounge-Style bietet ATB auf CD 2 einen Überblick über die besten Songs dieses Genres. Hier zeigt Andre einmal mehr sein ausgeprägtes Gespür für das richtige Zusammenwirken der Tracks und seine über Jahre perfektionierten Mix-Skills. Mehr als 2,5 Stunden Musik

NACHGEBLOGGT.de sagt: Ich entdecke gerade in den letzten Wochen die Lounge Musikrichtung, die bisher so ein wenig an mir vorbei gegangen ist, bzw. ich diese zwar schon kannte aber eben nicht unter den Namen und auch nicht so ausgiebig gehört habe. ATB ist natürlich bekannt gewesen. Ich bin ehrlich gesagt nicht oft so sehr am Überlegen, was ich am besten schreiben soll, denn hier passt wirklich alles zusammen und von den gesamt 29 Tracks sind nur wenige dabei, die mir nicht so gefallen, was aber auch Kritik auf sehr hohem Niveau ist und in der Bewertung nur sehr wenig ausmacht. Ich liebe diese Lounge Musik einfach, besonders dann, wenn sie von einem DJ gemixt wird, den ich seit Jahren respektiere und gerne höre. Hört unbedingt mal in diese Platte rein, da kann man wirklich nichts falsch machen. Viel Spaß beim Hören.

  [tube]1VtNi_2PDO0[/tube]

Einige interessante Rezensionen, Angaben und Beiträge zu diesem Sampler habe ich auch auf mixjunkies und technobilder gelesen. Es lohnt sich also absolut dort einmal vorbeizuschauen.

 

CD 1
01 ATB with Rudee feat. Ramona Nerra – In And Out Of Love
02 Norin & Rad Vs. Audien – Triumph
03 Probe – Baila
04 ATB feat. Ramona Nerra – Never Give Up
05 Antillas feat. Fiora – Damaged
06 Markus Schulz presents Dakota – Gypsy Room (Duderstadt Remix)
07 LTN – Ordinary People (D-Mad Remix)
08 Stereojackers – Offshore
09 The Thrillseekers feat. Fisher – The Last Time (Johan Malmgren 2012 Remix)
10 The Madison & Simon J – Follow Up
11 Hazem Beltagui – Into The Blue
12 ATB feat. Amurai – All You Took
13 Mike Danis – For You (Juventa Club Mix)
14 Fade – Beautiful Moment

CD 2
01 ATB feat. Anova – Sunset Beach
02 Andain – Much Too Much (Zetandel Chill Remix)
03 Klangstein feat. Sine – Klangsine
04 ATB presents Amurai – Love & Light (Downtempo Mix)
05 ATB – With You!
06 Virtual Riot feat. Amba Shepherd – Superhuman (Titchimoto Remix)
07 Coastline – Adriatic Sea (DJ Milews RMX)
08 Gary B – Time To Slow It Down
09 Polished Chrome – Desire
10 Asheni – Lost In Time
11 Kaskade feat. Skylar Grey – Room For Happiness (Kaskade’s ICE Mix)
12 Summer Of Space – Beautiful People
13 Sine – Wolke
14 Sine – Chillbar
15 Eva Cassidy – Fields Of Gold

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de