XBOX360: JoyRide Turbo

 

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das. 

JoyRide Turbo

Von den Machern von Kinect Joy Ride kommt Joy Ride Turbo, ein Controller-basiertes Arcade-Rennspiel mit präziser Steuerung, abgedrehter Stunt-Action & Tempo! Im neuen Stunt-Park kannst du dein Können unter Beweis stellen! 
 
GESAMTWERTUNG  92%

 

Erlebe mit Freunden eine irre Tour de Force ohne Limits. Springe von Klippen, lass dich aus einer Kanone schießen & mehr. Suche nach Sammelobjekten, mit denen du Autos freischalten kannst. Rase über neue Strecken und alte Favoriten und entdecke 3 Spielmodi: Wettkampf-Rennen, Profi-Rennen & Rennen auf Zeit. Fordere Familie & Freunde zu lokalen Spielen im 4-Spieler-Splitscreen-Modus heraus oder tritt auf Xbox LIVE gegen bis zu 7 Spieler an. In Joy Ride Turbo kann jeder am Steuer eines Rennwagens sitzen.

NACHGEBLOGGT.de sagt: XBOX Spieler wissen, dass hinter so einigen Arcade-Spielen, die sich im Spiele-Marktplatz tummeln hin und wieder ein kleiner Diamant zum Vorschein kommt. So ist dies auch bei diesem Titel, der ganz klar zu den besseren Spielen gehört, die der Marktplatz anbietet. Das Spielprinzip ist denkbar einfach, um es einmal kurz zu machen, braucht man fast nur Mario Kart erwähnen. Aber dieses Spiel ist nicht wirklich so wie Mario Kart, nein ich finde es ehrlich gesagt sogar besser. Mario Kart ist langsam gewesen, wurde schnell langweilig und hat wenig Abwechslung geboten. JoyRide Turbo ist allerdings actiongeladen, schnell, umfangreich und hat den absoluten Suchtfaktor. Auch zu leicht ist es nicht, so konnte ich das bisher noch nicht komplett durchspielen. Die Meisterschaften waren schnell nach ein paar Stunden durch, aber die Stuntparks haben es in sich, da muss man Teile und Pokale sammeln, was echt hart und langwierig ist. Insgesamt, wenn man auf die achievments aus ist, wird’s wohl so um die 15 Stunden dauern, bis man alle zusammen hat, das sagen zumindest einige Freunde aus den USA, die das Spiel bereits durchhaben. Ich finde es aber in der Tat hier spannender, dass man die Möglichkeit hat, gegen Freunde zu fahren. Auch der Multiplayer macht total spaß und rockt. Dieser Arcade-Titel darf wirklich in keiner Spielesammlung fehlen, kann ich Dir nur empfehlen dieses actiongeladene Spiel zu probieren. Viel Spaß dabei. Wer gerne mit mir eine Runde spielen möchte, darf mich gerne einmal einladen. Mein Gamertag ist: nachgebloggt

  [tube]9_8t1oxucqM[/tube]



 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de