Maps TD: Tower Defense via Google Maps

Wie genial ist das bitte? Ich habe heute gelesen, dass Duncan Barclay das Game Maps TD veröffentlicht hat. Das Spiel funktioniert nach einem ganz einfachen Prinzip, das jeder der Tower Defense spiele liebt, kennt. Das Besondere hier ist, dass man auch mit Google Maps Hintergrund spielen kann. Einfach beim Gamestart Deine PLZ eingeben und loslegen. Zuerst startet das Spiel zwar in einem 8-bit-Modus. Das Kartenmaterial kann aber schnell geändert werden. Ich habe jetzt ein Weilchen gespielt und bin begeistert von der Idee. Ich konnte mein Dorf bisher verteidigen. (via) (via) (via)

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de