WIBA Boxweltmeisterschaft: Nadia Raoui vs. Eileen Olszewski – 13.04.2012 Lanxess Arena Köln

Am 13.04.2012 wird Nadia Raoui, Weltmeisterin im Fliegengewicht nach Version der Women’s International Boxing Association (WIBA), ihren Gürtel freiwillig gegen die ehemalige Weltmeisterin, Eileen Olszewski, verteidigen. 10-Runden Frauenboxen der Extraklasse! Der Kampf findet im Rahmen des Kampfabends von WBA-Superchampion Felix Sturm in der Kölner Lanxess Arena statt, der gegen Sebastian Zbik – live bei „ran Boxen“ in SAT.1 und auf ran.de kämpft.

Ein Kampf, der es in sich haben wird, denn am 20.12.2008 endete das erste Aufeinandertreffen der beiden Boxerinnen in Zürich in einem gellenden Pfeifkonzert der Zuschauer mit einem Unentschieden. Eileen Olszewski blieb dadurch Weltmeisterin der WIBA und Nadia verstand die Welt nicht mehr; hatten doch neben ihr auch viele Boxexperten und Fans den Ausgang des Kampfes ganz anders gesehen. Das damalige, äußerst fragwürdige Urteil der Kampfrichter (95:95, 98:92, 95:96) will die attraktive Boxerin nun mit einem Rückkampf ein für alle Male vergessen machen und freut sich auf ihre zweite Titelverteidigung.

Eileen Olszewski belegt aktuell Platz 10 in der unabhängigen WBAN Weltrangliste und wird bei der WIBA auf Platz 8 und der IBF auf Platz 9 geführt. Eine ungemütliche Gegnerin, die Nadia Raoui alles abverlangen wird. Dennoch ist Nadia Raoui zuversichtlich. „Mein letzter Kampf in Mannheim gegen die Ukrainerin Oksana Romanova hat mich selber nicht zufrieden gestellt. Oksana hat sehr passiv geboxt und war quasi über 8 Runden nur auf der Flucht. Das wird gegen Eileen sicherlich ein ganz anderer Kampf werden. Sie geht über 10 Runden nach vorne und versteckt sich nicht. Ich erwarte ein starkes Duell, das mir mit Sicherheit alles abverlangen wird. Außerdem findet der Kampf in NRW statt, da hoffe ich auf eine tolle Unterstützung meiner vielen Fans live in der Halle.“

Neben der sportlichen Vorbereitung auf die Titelverteidigung ziert Nadia Raoui derzeit auch das Cover des Männermagazins Penthouse. Dort zeigt sich die sympathische Boxerin von Ihrer weiblichen Seite. Tolle Fotos, die belegen, wie sexy Frauenboxen sein kann.

Mehr Infos zu Nadia auch unter www.nadia-raoui.de

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de