DVD: Hollywood Klassiker – Kopfjagd „Erinnerte mich an den Film Auf der Flucht“

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das. 

Ein gerissener Ausbruch aus dem Gefängnis, eine atemlose Flucht und eine gnadenlose Jagd des Häftlings durch einen unnachgiebigen Verfolger ! Das sind die Zutaten, die „Kopfjagd“ (engl. Orig.: „Eddie Macon´s Run“) aus der Reihe „Hollywood-Klassiker“ zu einem spektakulären Actionfilm machen. Dieser 1983 von Regisseur Jeff Kanew („Gotcha! – Ein irrer Trip“, „Archie und Harry – Sie können´s nicht lassen“) in Szene gesetzter Streifen besticht nicht nur durch seine packende Story, sondern natürlich auch durch seine hervorragenden Darsteller. Allen voran der Hollywood-Veteran, Megastar und Ehren-Oscar-Gewinner Kirk Douglas. Der durch zahlreiche Film-Klassiker wie „Spartacus“, „Wege zum Ruhm“, „Stadt der Illusionen“ oder „Zwei rechnen ab“ zu Weltruhm gelangte Vater von Hollywood-Mime Michael Douglas, gibt hier den erbarmungslosen Jäger Carl Marzack. Und nicht zu vergessen in einer Nebenrolle: Der grandiose Komiker John Goodman („King Ralph“, „Roseanne“), der aber auch in Filmen wie „The Big Lebowski“ oder „Sea of Love“ in anderen Rollen brillierte.

Eine sehr interessante Story von einem Cop, der nach einem flüchtigen jagt, der vielleicht unschuldig ist? Ich fühlte mich etwas an den Film „Auf der Flucht“ erinnert, der wirklich ganz ähnlich aufgebaut ist. Die Schauspieler spielen hier super Rollen, besonders Kirk Douglas hat mir gefallen. Wenn Du also auf solche Verfolgungsjagten stehst, dann kann ich Dir diesen Film wirklich empfehlen. Die fast 30 Jahre, die der Film mittlerweile alt ist sieht man ihm nicht an. Mein Dank geht an KNM Home Entertainment GmbH, die mir freundlicherweise diese DVD für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben.

ANSPRUCH  96%
AUFMACHUNG  86% 
EXTRAS  98% 
GESAMTWERTUNG   93% 

 [tube]0tHXO9DFJWw[/tube]

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de