Die geheimen Tagebücher der Anne Lister | DVD

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

In ihren geheimen Tagebüchern gibt sie sich als moderne, aufgeschlossene Lady zu erkennen, die aus ihrer Liebe für Frauen keinen Hehl macht: Miss Anne Lister (1791–1840). Anne Lister lebte in einer Zeit, in der eine offene gleichgeschlechtliche Beziehung nicht einmal ansatzweise denkbar war – und doch wollte sie nichts anderes. Die Grundbesitzerin aus Yorkshire verweigerte sich einer Vernunftehe und suchte stattdessen nach einer weiblichen Gefährtin. Vor der Öffentlichkeit musste sie ihre Lebensweise verbergen – anvertrauen konnte sie sich nur ihrem Tagebuch, das sie mit einem Geheimcode verschlüsselte. Fast zwei Jahrhunderte dauerte es, ehe der Code geknackt und ihre gut geschützten Aufzeichnungen veröffentlicht werden konnten.

Anne Listers intim-geheime Tagebücher sind die Grundlage für dieses fesselnde BBC-Drama, das die außergewöhnliche Lebensgeschichte einer mutigen und modernen Frau erzählt. Die britische Presse stellte die Produktion auf eine Stufe mit den besten Jane-Austen-Verfilmungen und feierte Hauptdarstellerin Maxine Peake für ihre brillante schauspielerische Leistung. 

Filme, die nach einer wahren Begebenheit gedreht sind finde ich immer spannend, eigentlich egal, um welche Story es sich handelt. Ich bin dann immer gespannt, inwieweit der Film den Fakten entspricht, die man kennt. Dieser Film kommt dem ziemlich nahe und ist wirklich richtig gut umgesetzt, ohne gestellt zu wirken. Ich hätte nie gedacht, dass mich eine Story um eine Homosexuelle aus dem 18 Jahrhundert so packen würde, ist aber passiert. Hochspannend umgesetzt mit einer großen Portion an Gesellschaftskritik. Ich kann Dir diesen Film wirklich empfehlen, nicht zuletzt wegen der tollen Extras wie Interviews. Viel Spaß beim Gucken. Mein Dank geht an Polyband, die mir freundlicherweise diese DVD für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben.

ANSPRUCH  97%
AUFMACHUNG  84%
EXTRAS  84%
GESAMTWERTUNG   88%

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de