Herzlichen Glückwunsch: Verbotene Liebe zeigt heute die 4.000 Folge

© ARD/Anja Glitsch

© ARD/Anja Glitsch

1995 (vor 17 Jahren) , da war ich gerade mal so um die 15 Jahre alt, flimmerte die erste Folge von Verbotene Liebe über den Schirm. Damals war ich von Begin an dabei und konnte ja nicht ahnen, dass die Serie einmal so lange besteht und ich davon auf meinem Medienportal berichten werde. Wer Statistiken liebt, für den hat die ARD einiges ausgearbeitet:

201.245 verfilmte Drehbuchseiten, 85.571 verschiedene Kostüme, 41.000 Komparsen, 885 Kilo Schminke, 7.400 Filmküsse, 178 Liebespaare, 36 Hochzeiten und 26 Todesfälle – so könnte man es rein buchhalterisch in Zahlen fassen. Doch die Faszination, die Deutschlands Glamour-Soap seit 17 Jahren mit Geschichten über Liebe, Lügen und Intrigen in einer nicht alltäglichen Welt bei einem Millionenpublikum im Ersten auslöst, wäre damit nur unzureichend beschrieben. Am Mittwoch, 18. Januar 2012, feiert die „Verbotene Liebe“ ein im deutschen Fernsehen seltenes Jubiläum: Zum4000. Mal erklingt die Titelmelodie dieser Serie und die Zuschauer tauchen ein in eine Welt des Adels und des Luxus‘, des Stils und der Eleganz, der Macht und des Reichtums. In der Jubiläumsfolge kommt es zum Showdown zweier Intrigantinnen, die die Daily über die Jahre begleitet haben.

© ARD/Anja Glitsch

© ARD/Anja Glitsch

Nachgebloggt hat im letzten Jahr auch immer wieder mit den Schauspielern der Serie zusammen gearbeitet, daraus entstanden einige schöne Interviews, die Du hier nochmal in einer Übersicht hast:

© ARD/Anja Glitsch

© ARD/Anja Glitsch

Herzlichen Glückwunsch und auf die nächsten 4.000 Folgen.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de