Kim Gloss (Debkowski) im Fahrstuhl zur Hölle

(c) RTL / Stefan Menne

© RTL / Stefan Menne

Brrrr war das wieder ekelig? DSDS-Teilnehmerin Kim Debkowski musste ja heute in den Fahrstuhl des Grauens. In der ersten Höhle schrie sie direkt mal auf „Hilfe, ihh, was ist das?“ In der zweiten Höhle, wo sie auf Schlangen traf, fragte sie „Ahh, Schlangen, sind die giftig?“, nunja … in der Panik kann man die Frage ja schon verstehen. Doch die Krebse gaben der jungen Sängerin dann den Rest. Leider holte Sie nur 4 Sterne und war auch selbst über sich enttäuscht.  Im nachgebloggt Interview sagte Sie „Ich muss es ohne DSDS schaffen“ das klappt doch gerade schon ganz gut denke ich.

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de
Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de