TKKG – 175 – Nachtwanderung mit Schrecken | CD

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

Produktinfo: Endlich Sommerferien! Wie schon vor einigen Jahren fahren TKKG in das Ferienlager an der Nordsee, doch diesmal nicht nur um Strand, Wind und Sonne zu genießen, sondern auch um dem schusseligen Betreuer Rasputin zur Hand zu gehen. Aber Tim, Karl, Klößchen, Gaby und natürlich Oskar wären nicht TKKG, wenn es nicht im Handumdrehen eine Serie von Diebstählen aufzuklären gäbe. Kaum ist der Dieb überführt, ist es auch schon vorbei mit der ausgelassenen Ferienstimmung – während einer Nachtwanderung geschieht das Unfassbare und TKKG sind mitten drin in einem neuen Fall…

Fazit: GENIAL, einfach nur genial und supergetroffen für dieses Jubiläum.  1982 erschien damals die 9. Folge von TKKG, an die ich mich noch so gut erinnern kann, weil es eine meiner Lieblings-Folgen ist, wenn nicht sogar die beste von TKKG. Fast 30 Jahre später spielt Folge 175 im selben Umfeld. Alte bekannte hört man wieder, was absolut genial ist. Man wird sich, wenn man drüber nachdenkt, bewusst, wie lange TKKG schon existiert, wie alt man eigentlich selbst schon ist, wenn man sich an Folge 9 noch erinnern kann. Normalerweise ist es bei Hörspielen ja so, dass absolut geniale Fälle entstehen, die 2-3 Stunden gehen. Die Länge hier war nur minimal länger als eine Standard-Folge.

Der „Supergeniale“ Fall war das hier auch nicht, also es gibt schon bessere aber dennoch war dies ein grandioses Jubiläum, weil es eben der Bezug auf Folge 9 war. Ich habe direkt nochmal die alte Folge rausgekramt und danach gehört. Sinnvoll wäre es natürlich andersrum, konnte ich aber ja vorher nicht wissen. Was TKKG genau hier passiert, will ich Dir nicht verraten. Hör Dir, wenn Du die Möglichkeit hast, die Folge 9 vorher an, dann erlebst Du ein wirklich einzigartig gutes Jubiläum. Viel Spaß beim Hören. Mein Dank geht an Europa, die mir freundlicherweise dieses Hörspiel für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben.  

 

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de