Windows 8: Meine ersten Eindrücke

Laut Heise soll ja die Beta von Windows 8 bald kommen. Seid Ihr da auch schon so gespannt wie ich? Für alle die es nicht mehr aushalten können und unbedingt mal in Windows 8 reinschauen wollen kann ich empfehlen sich die momentane Developer Version direkt bei Microsoft kostenlos herunterzuladen und diese in einer virtuellen Maschine zu installieren. VirtualBox ist kostenlos und wirklich super zu bedienen. Ich hab das heute mal getan und möchte Euch einige Impressionen aus Windows 8 zeigen.

Installation von Windows 9

PC Namen vergeben bei der Installation

Desktop nach Installation

Menü nach drücken auf Start-Symbol

Menü nach drücken auf Start-Symbol

Ribbons im Explorer

Windows 8 runterfahren

Das neue Startmenü ist wirklich gewöhnungsbedürftig und gefällt mir bisher nicht so wirklich. Dafür ist das Ribbon-Menü im Explorer genial, genau das was ich immer gewollt habe, seit dem ich diese Ribbons kenne. Das soll es aber erst mal als erster Eindruck gewesen sein. Ich setz mich noch ein wenig davor und berichte bald wieder.

 

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de