Ice Twister 2 – Arctic Blast | Blu-ray

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

Produktinfo: Als der australische Meteorologe Jack Tate den mysteriösen Tod seiner Kollegen auf dem Forschungsschiff “North Star“ untersucht, macht er eine schockierende Entdeckung: Durch ein Loch in der Ozonschicht dringt eiskalte Luft in die Atmosphäre und breitet sich als Eisnebel rasend schnell aus! Temperaturen um minus 70 Grad bedrohen die Welt! Doch zunächst will niemand Tate Glauben schenken bis sich weitere Risse in der Atmosphäre bilden und die nächste Eiszeit kurz bevor steht! Darsteller: Michael Shanks, Alexandra Davies, Saskia Hampele 

Fazit: Um direkt anzufangen, da ich denke, dass Du dir auch die Kritik zum ersten Teil durchgelesen hast: Der Film war einerseits besser als Teil 1, andererseits empfand ich die Effekte als schlechter. Michael Shanks, bekannt aus Stargate war gut wie erwartet und die junge Indiana Evans war natürlich für die Augen auch ein Genuss. Dennoch kann mich dieser zweite Teil nicht ganz so überzeugen wie der Erste, obwohl er okay war. Man kann ihn also gut gucken, wenn man nicht so ein riesen Fan von Special Effects ist und Wert auf eine interessante Story legt, denn auf diese kommt es hier an. Insgesamt ein guter Film mit einigen kleinen Schwächen. Würde empfehlen einfach mal reinzuschauen alleine schon wegen Michael Shanks und der süßen Indiana Evans. Mein Dank geht an Sunfilm, die mir freundlicherweise diese Blu-ray für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben.

 

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de