Immortal (3D Blu-ray + 2D Version)

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

Produktinfo: New York im Jahre 2095. Dem ägyptischen Gott Horus droht der Verlust der Unsterblichkeit. Sieben Tage bleiben ihm, sein Schicksal abzuwenden. Nur eine einzige Woche, um im Irrgarten der Metropole die schöne Mutantin Jill zu finden, sie zu verführen und zu schwängern – und auf diese Art sein Fortleben zu sichern. Dazu braucht er einen menschlichen Körper – den er im politischen Gefangenen Alcide Nikopol findet. Der allerdings wurde in Stickstoff konserviert und schwebt in einer Kapsel.

Fazit: Diese Blu-ray ist ganz neu in einer ganz neuen überarbeiteten Version. Der Film allerdings ist der aus dem Jahr 2004. Ich bin da erst etwas mit durcheinander gekommen, dachte das wäre eine Neuverfilmung. Was genial an dieser Blu-ray ist, dass eine 2D sowie eine 3D Version des Filmes enthalten sind, man muss also keinen 3D Player haben, um diesen doch genialen Film sehen zu können. Die Effekte waren manches Mal recht billig gemacht aber irgendwie passt es zu diesem Werk. Ein Mix aus Computeranimation und Realfilm, sehr gelungen und sehenswert. Die Story ist surreal aber irgendwie interessant. Wer also Science-Fiction und Fantasy mag, wird hier seinen Spaß haben. Mein Dank geht an Sunfilm, die mir freundlicherweise diese Blu-ray für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben.

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de