Windows Server 2008 R2 SP1: Einrichtung, Verwaltung, Referenz | Buch Review

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

9783827330895 Windows Server 2008 R2 SP1: Einrichtung, Verwaltung, Referenz | Buch Review

Produktinfo: Windows Server 2008 R2 SP1 baut auf dem bewährten Fundament von Windows Server 2008 auf, erweitert die darin enthaltenen Technologien und fügt neue Funktionen hinzu. Diese ermöglichen es Unternehmen, die Zuverlässigkeit und Flexibilität ihrer Serverinfrastrukturen zu verbessern. Neue Virtualisierungstools, Webressourcen, Verbesserungen bei der Verwaltung sowie die umfassende Windows 7-Integration helfen dabei, Zeit zu sparen, Kosten zu reduzieren und eine Plattform für ein dynamisches, effizient verwaltetes Rechenzentrum bereitzustellen. Durch die Kombination leistungsfähiger Tools wie Internet Information Services (IIS) Version 7.5, Aktualisierungen beim Server-Manager und der Hyper-V-Plattform sowie die Windows PowerShell Version 2.0 erhalten Kunden größere Steuerungsfunktionen, eine gesteigerte Effizienz sowie die Möglichkeit, auf geänderte geschäftliche Anforderungen schneller als je zuvor zu reagieren.Dieses Buch zu Windows Server 2008 R2 SP1 knüpft an die Bestseller zu Windows Server 2003 und 2008 an. Installation auf virtueller Festplatte, Remoteverwaltung, IPv6, Active Directory-Papierkorb, Einrichtung verwalteter Dienstkonten, Offline-Domänenbeitritt, AppLocker, DirectAccess, BranchCache, Remotedesktopdienste, Hyper-V und VDI sind einige der beschriebenen Highlights. Anhand zahlreicher, leicht verständlicher Beispiele kann der Leser das erworbene Wissen leicht in seiner eigenen Umgebung umsetzen.

Mit verständlichen Beschreibungen, anschaulichen Beispielen und zahlreichen Praxistipps unterstützt Eric Tierling Sie beim erfolgreichen Einsatz von Windows Server 2008 R2 im eigenen Unternehmen oder beim Kunden. Ausführlich beschreibt er die Architektur und Einrichtung der Active Directory-Domänendienste und widmet sich tiefgehend den Sicherheitsmerkmalen von Windows Server 2008 R2 – einschließlich der BitLocker-Laufwerksverschlüsselung und BitLocker To Go, auch mit TPM (Trusted Platform Module). Weitere Schwerpunkte stellen die Virtualisierung mit Hyper-V (mit Quick- und Livemigration) sowie die Remotedesktopdienste dar. Eingehend beschrieben sind auch die Service Pack 1-Neuerungen wie dynamischer Arbeitsspeicher für Hyper-V und RemoteFX. Dank des mehr als 50 Seiten starken Index finden Sie sich schnell zurecht.

Fazit: Beruflich im Informatik-Bereich benötigt man ja immer ein Nachschlagewerk, besonders ein gutes für die Windows Server Versionen von Microsoft. Jeder Administrator muss mal was nachschlagen, keiner kann immer alles wissen und daher freue ich mich Dir ein wirklich tolles Nachschlagewerk vorzustellen. Bisher kannte ich, was Windows Server 2008 R2 angeht, nur die Publikation von Microsoft Press, die auch in Ordnung ist aber in meinen Augen ist die vom Addison Wesley Verlag noch detaillierter und verständlicher geschrieben. Ich würde also sagen, dass im Vergleich dieses das bessere Nachschlagewerk ist, es umfasst auch einige Hundert Seiten mehr an Informationen. Das was ich bisher nachgeschlagen habe war super erklärt, immer mit Bildbeispielen, dass man sich auch nie verliert, wenn man beispielsweise was installieren möchte oder Einstellungen vornimmt. Auch zum Weiterbilden ist das Buch super. Es gibt etwa Themen im Windows Server, die ich bisher nicht kannte, bzw. nicht probiert habe. Mit diesem Buch ist es einfach da mal durchzublicken und nicht nur im Groben die Sache zu verstehen. Ich kann dieses Buch also wirklich jedem Administrator empfehlen, der seine Werkzeugtasche erweitern möchte. Mein Dank geht an Addison Wesley, der mir freundlicherweise dieses Buch für eine Rezension zur Verfügung gestellt hat.

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: