Über 11 Millionen Songs bei simfy.de hören

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

Deine Vorteile sind:

  • Höre über 11 Millionen Songs – von Indie bis Pop – von Hip Hop bis Metal
  • Lege einfach und komfortabel unbegrenzt viele Playlists mit dem simfy Player an
  • Zeige deinen Freunden was du hörst über den Facebook oder Twitter Button

Das ist aber noch nicht alles. Zusätzlich gibt es simfy Premium:

  • Erhalte zusätzlich über 400.000 Songs von Künstlern, wie Madonna, Peter Fox, Linkin Park und Robyn
  • Mache deine Musik mobil – mit Apps für iPhone/iPod touch und Android
  • Höre deine Musik durch den Offline Modus auch ohne Internetverbindung
  • Genieße deine Lieblingssongs ohne Werbeunterbrechung

 

Fazit: Ich möchte euch heute mal diesen Musikdienst simfy.de näher bringen. Ich selbst habe diesen in den letzten Tagen entdeckt, sicher hast Du schon mal diese Werbung im TV gesehen, wo die Augenbrauen von dem Typen reden? Nunja, das war nicht der Punkt, warum ich mir das Mal ansehen wollte, ich habe schon davor gehört, dass dieser Dienst interessant sein soll, aber wie das ebenso oft mit Neuheiten ist, denkt man immer „Wird schon nicht interessant sein“ und man bleibt bei dem, was man kennt. Simfy.de ist da meiner Meinung nach anders, die Seite hat Potenzial etwas zu verändern, denn hier kann man auch als FreeUser aus etlichen Songs wählen und diese in hoher Qualität hören. Bei anderen Diensten, auch Videodiensten ist es ja so, dass man gerade ältere Tracks nur in sehr schlechter Qualität findet, was hier nicht der Fall ist, bei simfy.de hört sich alles Super an.

Wie Du an dem Bild oben siehst, ist das alles auch ein bisschen Social Networking, man kann also Freunde einladen, auf seine Pinnwand posten und, und, und … Was ich toll finde, ist, dass Charts angelegt werden in der Reihenfolge der Häufigkeit, wie oft man diese hört. Man kann also schnell auf seine Lieblingslieder zugreifen. Man kann das, was man gerade hört auch bei Twitter und Facebook via Button verlinken, macht total Spaß. Die geilste Funktion ist aber „Ähnlicher Künstler“. Während ich diesen Bericht schreibe, komme ich da von einem zum anderen und zu längst vergessenen Künstlern aus meiner Jugend.

Ich zb. Bin ein großer Fan von Blue System, bei YouTube beispielsweise findet man nur ein paar Lieder ind richtig schlechter Qualität, bei simfy.de findet man sogut wie alle Platten in Top Qualität. Und das alles als FreeUser, unglaublich aber wahr, das sind aber nur wenige Features, alles bis ins Detail zu erklären würde jeden Rahmen sprengen, versuch es unbedingt mal selber, ich garantiere Dir großen Spaß. 

Als PremiumUser hat man noch einige Möglichkeiten mehr, die ich kurz erwähnen möchte. Man kann seine Playlisten synchronisieren mit seinem IPhone oder Android Phone und die dann unterwegs mitnehmen. Ich habe das heute zum ersten Mal probiert und war begeistert. Ich hatte mir eine Playlist erstellt gehabt, die zuhause noch mit meinem Milestone synchronisiert und unterwegs schön auf dem Handy gehört, Nachteil man benötigt dazu min. 3G, mit EDGE wie ich es hier auf dem Land habe geht es leider nicht, aber es funktionierte dann in Bremen heute wunderbar, hat Spaß gemacht, die große Welt der Musik ständig in der Tasche zu haben. Jetzt freue ich mich besonders auf meinen Ausflug morgen. Natürlich kann man sich die Lieder, Alben und Playlisten auch zum Offline-Hören markieren, dann dauert es zwar kurz bevor man los kann, kann aber alles ohne Probleme auch ohne Netz hören. Probier es einfach mal aus, viel Spaß dabei.

 

Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de