Kehrmaschinen Simulator 2011 | PC Review

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

z1049290 205x300 Kehrmaschinen Simulator 2011 | PC ReviewProduktinfo: Straßenreinigung, ganz ohne sich selbst schmutzig zu machen? Mit dem neuen “Kehrmaschinen-Simulator 2011″ können Sie das endlich. Nehmen Sie am Steuer eines der drei hochdetaillierten Kehrmaschinenfahrzeuge Platz und säubern Sie in abwechslungsreichen Missionen die Straßen der frei begehbaren und detaillierten Spielwelt. Unterschiedliche Verschmutzungsarten und Reinigungstechniken sorgen hierbei für Abwechslung. Wählen Sie den passenden Aufsatz für Ihre Kehrmaschine, entleeren Sie Ihren Schmutzbehälter manuell und vergessen Sie nicht, Ihren Frischwassertank wieder aufzufüllen. Grafisch trumpft der “Kehrmaschinen-Simulator 2011″ mit hochwertigem Partikel-System und dynamischem Tageszeitenwechsel auf. Erleben Sie den realen Arbeitstag eines Straßenreinigers dank des komplexen KI-Verkehrs inklusive Fußgängern und genießen Sie den real-getreuen Blick aus dem schwenkbaren 3D-Cockpit. Mit dem “Kehrmaschinen-Simulator 2011″ halten Sie Ihre Stadt sauber!

  • 3 hoch detaillierte, interaktive Fahrzeuge mit austauschbaren Aufsätzen
  • Manuelle Entleerung der Schmutzbehälter und Auffüllen der Frischwassertanks
  • Entfernen Sie unterschiedliche Verschmutzungen mit verschiedenen Reinigungstechniken und absolvieren Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Missionen
  • frei begehbare und detaillierte Spielwelt mit komplexem KI-Verkehr inklusive Fußgänger
  • dynamischer Tageszeitenwechsel sowie hochwertiges Partikelsystem

Fazit: Ich habe Euch ja kürzlich den German Truck Simulator vorgestellt, von dem ich eigentlich begeistert war. Von diesem Simulator bin ich es nicht. Okay, es ruckelt nicht mehr so wie zu Anfang aber der Truck Simulator hatte noch so einen wirtschaftlichen Teil, der wirklich interessant war, hier ist das zwar fast genauso, allerdings nur fast.  Das Tutorial spielt sich noch ganz interessant, lernt man die Steuerung doch ziemlich gut kennen. Dann geht es an die erste Mission und die ist … langweilig, wirklich langweilig, denn wenn man seine Kehrmaschine so eingestellt hat, das man Straßenrand kehren kann ist es einfach nur noch Geschwindigkeit halten, nicht zu schnell, und man hat den Auftrag geschafft. Während man das macht Hupen die ganze Zeit die Autos die sich kilometerweit hinter einem stauen, manchmal fährt sogar eines in die Kehrmaschine rein, mit Sound also kaum zu ertragen, ohne Sound wirds dann wieder besser, allerdings hebt das nicht über die Langeweile hinweg.

Das klingt nun alles sehr negativ, ich will damit sagen, dass das Spiel einfach nichts für mich ist, im Vergleich zu German Truck Simulator, dass wirklich gut war. Das Spiel könnte aber was für Dich sein. Am besten einfach mal die Demo laden und probieren, Meinungen gehen ja durchaus auseinander. Mein Dank geht an Felix Buschbaum, der mir freundlicherweise dieses PC-Spiel für eine Rezension zur Verfügung gestellt hat.

 

 Interessante Links zu diesem Beitrag

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: