Martin Wehrle – Lexikon der Karriere-Irrtümer | Buch Review

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

Irgendwo habe ich eine Kritik zu diesem Buch gelesen die sehr negativ war, Martin Wehrle würde  hier beschrieben was längst jeder wusste. Sicher steht in dem Buch einige Dinge die man weiß, bzw. ich würde eher sagen ahnt. Es ist doch so, dass viele sich zwar mit der Karriere beschäftigen, aber eben wie auch ich nicht so tief wie es ein Karriereberater macht. Martin Wehrle schreibt hier spannende Dinge die wirklich wissenswert sind und zum Überlegen für seine eigene Karriere anregen.

Beispielsweise das Vorstellungsgespräch. Es heißt einer von zehn Bewerbern würde sich selbst bei der Firma wieder melden und der Firma quasi schreiben das er denkt er würde da gut hinpassen etc. ich will da nicht ins Detail gehen, Du sollst es ja bei Interesse selber lesen. Auf jeden Fall war ich bisher einer von denen die nach einem Vorstellungsgespräch zuhause warteten…jetzt bin ich der eine von zehn die aktiv vorgehen.

Das Buch ist eben voll von diesen kleinen Beispielen, wie man im Prinzip aus der Masse hervorsticht.

Danke an den Ullstein Verlag, der mir dieses Exemplar zur Rezension zur Verfügung gestellt hat.

 

Interessante Links zu diesem Beitrag

  • Amazon: Lexikon der Karriere Irrtümer

 

 © Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de