SommerKino im Ersten: Liebe auf den zweiten Blick

Die Rezensionen auf nachgebloggt.de sind natürlich nur eine Meinung von mir.
Geschmäcker sind verschieden, bitte beachte das.

In der Reihe „SommerKino im Ersten“ zeigt Das Erste am Donnerstag, 07. Juli 2011, um 22.45 Uhr den Film
„Liebe auf den zweiten Blick“

© ARD Degeto

© ARD Degeto

Harvey (Dustin Hoffman) ist Komponist, der für die Hochzeit seiner Tochter Susan (Liane Balaban) von den USA noch London fliegt. Harvey ist so der Typ „Alter einsamer Mann“. Auf dem Flughafen in London begegnet er kurz Kate (Emma Thompson) die am Flughafen arbeitet und mindestens genauso einsam ist, dazu hat sie noch eine echt Schräge Mutter (Eileen Atkins), die sie immer überall kontrolliert.

Am Abend vor der Hochzeit sagt Harveys Tochter zu ihm, dass ihr Stiefvater sie zum Altar führen wird. Außerdem verliert Harvey seinen Job.  Er trifft wieder auf Kate und es ergibt sich die Chance für beide ihr Leben zu ändern…

© ARD Degeto

© ARD Degeto

Fazit: Kann ein Film in der Besetzung schlecht sein? Man weiß es nicht..dieser ist es auf jeden Fall nicht. Direkt am Anfang wenn Harveys Tochter ihm sagt, dass sie von ihrem Stiefvater zum Altar geführt werden will, fült man so mit Harvey mit. Da merkt man was für ein großer Schauspieler Dustin Hoffman ist.

Der Film steckt voller Emotionen, beispielsweise die Hochzeitsfeier auf der Harvey einige Worte zu seiner Tochter sagt ist so traurig, dass auch mein Gesicht etwas nass wurde. Was Du hier also sehen wirst ist ein Film der soviele Elemente beinhaltet. Ein Drama, ein Liebesfilm, eine Komödie…

 

  • Interessante Links zu diesem Beitrag
    • Amazon: Liebe auf den zweiten Blick

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de