Micaela Schäfer “GNTM ist eine tolle Plattform um sich auszuprobieren”

Micaela Schäfer ist ein deutsches Fotomodel. In einem Interview spricht sie über ihre weitere Karriere, vor allem im Erotikbereich. Sie war auch schon im Playboy Magazin Deutsche Ausgabe 3/2006 Model: Micaela Schäfer, Studentinnen Micaela Schäfer GNTM ist eine tolle Plattform um sich auszuprobieren zu sehen. Aktuell ist sie im RTL Dschungelcamp 2012 zu sehen.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Ich war schon immer modelverrückt. Als Kind hatte ich eine riesige Mode Sammlung und kannte jedes Topmodel mit Name, Größe und Herkunft. es war also klar, dass ich diesen Weg gegangen bin.
links Druck 683x1024 Micaela Schäfer GNTM ist eine tolle Plattform um sich auszuprobieren

© Steffen Herbst

Micaela, hatten Sie schon immer den Wunsch Model zu werden oder wie kam es zu dieser ersten Teilnahme?

Ich war schon immer modelverrückt. Als Kind hatte ich eine riesige Mode Sammlung und kannte jedes Topmodel mit Name, Größe und Herkunft. es war also klar, dass ich diesen Weg gegangen bin. Ich habe trotzdem eine Ausbildung zur pharmazeutischen Assistentin absolviert um mich für die Zukunft abzusichern. Ich hätte nicht im Traum daran geglaubt, dass ich mit 26 Jahren auf solch eine tolle Karriere zurück blicken kann. 

Germany’s Next Topmodel war dann dein Durchbruch?

Ich war bereits vor der Sendung in einer renommierten Model Agentur. Aber Erfahrungen konnte ich durchaus in der Sendung sammeln. GNTM ist eine tolle Plattform um sich auszuprobieren und herauszufinden, ob man wirklich stark genug ist für so einen Job. Heidi Klum ist eine tolle Geschäftsfrau und Model Mama und bereitet die Mädchen in der Sendung optimal vor. 

Was denken Sie eigentlich darüber, dass viele Männer Sie nur auf Ihren Körper reduzieren? Haben Sie damit ein Problem oder bringt das der “Job” ebenso mit sich?

Ich habe nicht das Gefühl, dass mich Männer auf meinen Körper reduzieren. Ich habe das Glück und habe tolle und aufrichtige Menschen um mich herum, die meinen Charakter und stärken zu schätzen wissen. Man muss sehr gut selektieren, wenn man in der Öffentlichkeit steht. Viele wollen in der Tat jemanden als Christbaumschmuck gebrauchen. Aber das erfahre ich recht schnell. das ist eine Kunst, die man jedoch sehr schnell lernt, wer Freund oder Fan ist. Und glauben sie mir: privat laufe ich herum wie einen Olim. Jeans, Shirt, Chucks und Cappie. Überhaupt nicht sexy und ich werde trotzdem von Männern beachtet. Für eine frau ist die Ausstrahlung extrem wichtig und die Tatsache, dass man zufrieden mit sich ist.

Mitte Druck 683x1024 Micaela Schäfer GNTM ist eine tolle Plattform um sich auszuprobieren

© Steffen Herbst

In einem Bild Interview sagten Sie mal, dass es so viele Nacktfotos von Ihnen gibt, die es dann nicht mehr zulassen als “normales” Model zu arbeiten weil Sie als verbrannt gelten, bereuen Sie Ihre Freizügigkeit am Anfang Ihrer Karriere heute, hätten Sie das mit dem Wissen von heute anders gemacht?

Natürlich ist es schwer als Fashion Model zu arbeiten, wenn man wie ich bereits sehr viele Aktaufnahmen gemacht hat. mittlerweile gehe ich sehr gelassen damit um. Ich freue mich, dass ich in der Erotik-und Tuning Branche so geht ankomme. Dort sind Frauen mit kurven noch erwünscht. Die Fashion Industrie ist sehr radikal und verfällt immer mehr dem Magerwahn, den ich nicht mitmachen werde. Ich fühle mich wohl in meiner Haut und muss keine 90-60-90 haben oder in eine Size Zero reinpassen. Ich zeige sehr gern meinen Körper und stehe zu meinen Rundungen. 

Sie sind ja verdammt vielseitig, oder war La Mica nur ein Ausflug ins Musik Business?

Ich bezeichne mich selbst als Entertainerin. Ich liebe es verschiedene Dinge auszuprobieren. Hauptberuflich bin ich Model. Ich liebe jedoch auch die Moderation und Schauspielerei sowie das singen und auf der Bühne Performern. Als Diane la Mica bin ich bereits seit 3 Jahren unterwegs. Das Projekt la Mica wird noch weiter ausgebaut. Da ich privat kaum in Clubs gehe, ist es so für mich eine tolle Möglichkeit ins Nachtleben einen Ausflug zu machen. Am DJ Pult ist ein ganz besonderer kick da. Ich liebe Musik und Leute damit zu begeistern.

links Print 683x1024 Micaela Schäfer GNTM ist eine tolle Plattform um sich auszuprobieren

© Steffen Herbst

Was ist für die nahe Zukunft und darüber hinaus noch geplant, darf man da schon etwas verraten?

Ich werde das Werbegesicht einer großen Erotikmesse sein und habe auch einen Werbevertrag mit einer der größten deutschen Erotik Portale abgeschlossen. Ich freue mich, dass diese Unternehmen mir das Vertrauen schenken, sie zu repräsentieren. Natürlich werde ich an meiner Karriere als Erotik Model weiterarbeiten. Ich werde auch dieses Jahr nach Amerika gehen und mich einigen Kunden vorstellen und weitere Erfahrungen sammeln dürfen. Außerdem werde ich einen exklusiven Erotik Kalender auf den Markt bringen und eine 3d-DVD ist auch in Planung. 

Mit wem würden Sie nicht in der Sauna sitzen wollen?

Da kann ich eine ganz klare Antwort geben: mit meinen Eltern!

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: