Beachvolleyball Starcup 2011 in Cuxhaven: Fanteam holt den Sieg

Beachvolleyball Starcup 2011 in Cuxhaven: Fanteam holt den Sieg – „Verbotene Liebe“, „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen auf Platz 4, 5 & 6

Brisant gegen Sturm der Liebe

Brisant gegen Sturm der Liebe

Bei strahlendem Sonnenschein und ausgelassener Stimmung fand am Pfingstsamstag zum 5. Mal der ARD Beachvolleyball Starcup 2011 in Cuxhaven statt. Neben der Daily „Verbotene Liebe“ gingen zum 1. Mal die Telenovelas „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ an den Start. Hunderte Fans aus ganz Deutschland waren angereist, um die Schauspieler anzufeuern. Noch vor Ort castete der Radiosender N-Joy ein Fanteam, das nach spannenden Spielen den Sieg mit nach Hause nehmen konnte. Trotz vollem sportlichen Körpereinsatz und einer großen Portion Motivation und Spaß schafften es die ARD- Serien nicht aufs Podest, die beiden Telenovelas konnten aber beim „Finale der Herzen“, dem Spiel um Platz 5 und 6, die Zuschauer mit spontan einstudierten Choreographien und riesigem Spielspaß begeistern. „Verbotene Liebe“ kämpfte gegen das Fanteam von dasErste.de um Platz 3, musste sich aber schließlich geschlagen geben. Das „Brisant“-Team um Moderator René Kindermann schaffte es wie schon im letzten Jahr auf Platz 2.

Team Verbotene Liebe

Team Verbotene Liebe

„Wir hatten einen wunderschönen Tag mit unseren Fans und Kollegen. Strand, Sonne, super Stimmung – einfach perfekt!“ schwärmt „Verbotene Liebe“-Kapitän Thore Schölermann. Abends wurden dann in den Hapag-Hallen für die Fans nochmal hunderte von Autogrammen geschrieben und gemeinsam bis tief in die Nacht gefeiert und getanzt!

Für „Rote Rosen“ traten an: Sarah Alles („Ella Meissner“), Guido Broscheit („Falk Landau“), Max Engelke („Oliver Hardenberg“), Maria Fuchs („Carla Saravakos“), Hakim-Michael Meziani („Ben Becker“), Daniel Popat („Rajan“)und Tobias Rosen („Mick Eckart“).

Sturm der Liebe in Aktion

Sturm der Liebe in Aktion

Für „Sturm der Liebe“ waren dabei: Erich Altenkopf („Dr. Michael Niederbühl“), Tobias Dürr („Markus Zastrow“), Julia Mitrici („Sibylle von Liechtenberg“), Lorenzo Patané („Robert Saalfeld“), Florian Stadler („Nils Heinemann“), Andreas Thiele („Jacob Krendlinger“) und Jan van Weyde („Xaver Steindl“).

Und für „Verbotene Liebe“ gingen an den Start: Stephan Käfer („Prinz Philipp zu Hohenfelden“), Jana Julie Kilka („Jessica Stiehl“), Melanie Kogler („Marlene Wolf“), Sebastian Schlemmer („Sebastian von Lahnstein“), Thore Schölermann („Christian Mann“), Renée Weibel („Helena von Lahnstein“) und Marcel Spang („Kellner Niklas“).

 

Siegerehrung

Siegerehrung

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de