Das war der Eurovision Song Contest 2011

Der Eurovision Song Contest 2011 ist vorbei und was bleibt sind einige Eindrücke. Nicht alle toll und großartig aber ich denke dieser Grand Prix wird in Erinnerung bleiben. War doch etwa die Eröffnung Raab-like das beste was ich im Zusammenhang jemals mit dem ESC gesehen habe.

[tube]8a7QxPTWILo[/tube]

Aber auch bei den Beiträgen der einzelnen Länder waren so einige Schmuckstücke dabei, leider auch viel Müll wie jedes Jahr. Aber wer bestimmt eigentlich was gut und was schlecht ist? Da hat jeder selbst seine Meinung. Was allerdings auch dieses Jahr wieder sehr negativ aufgefallen ist, sind die politischen Votes, da muss sich doch dringend mal was ausgedacht werden, der ESC verliert damit jedes Jahr ein wenig mehr an Glaubhaftigkeit. Ich bin sehr gespannt wie der Song Contest 2012 aussehen wird, dieser findet in Aserbaidschan statt, besser gesagt in der Hauptstadt Baku. Glückwünsche nach Aserbaidschan.

[tube]hPYjV2wgSfQ[/tube]

Wie hast Du den Abend empfunden?

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de
Bildquelle: von Daniel Kruczynski. unter CC auf Flickr.

Das könnte Dir auch gefallen: