Lisa Bund „Das Format DSDS bleibt eigentlich immer das gleiche“

Lisa Bund ist eine deutsche Popsängerin.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Ja ich habe etwas Zeit gebraucht um für mich zu entdecken was ich wirklich will und welche Richtung es wird Nun ist das 2 Te Album in Arbeit und in meiner Muttersprache.

Foto: Lisa Bund

Teenstar, Star Search, Popstars und schließlich DSDS, wann war Dir klar die Musik ist Deine Zukunft?

Der Traum aller Kinder ist doch irgendwo ein kleiner Star zu sein und das war auch meiner. Ich hab schon mit einem Jahr rumgeträllert und mit 6 Jahren das erste Mal auf einer Bühne gestanden. Ich hab also schon früh gewusst was ich einmal werden möchte.

Wie war das denn bei DSDS damals, hat sich da etwas zu heutigen Staffel geändert?

Das Format DSDS bleibt eigentlich immer das gleiche. Die Kandidaten können entweder singen, sehen gut aus und sind crazY. Ja, und dass Jungs immer gewinnen bleibt auch gleich. 

Verfolgst Du die aktuelle Staffel noch? Wenn ja, was denkst Du wer gewinnt?

Ja ich verfolge sie soweit ich Zeit habe. Ich denke Pietro wird gewinnen. Er kann singen ist Crazy und der absolute Mädchenschwarm. 

Hast Du noch Kontakt zu ehemaligen Teilnehmern?

Nach DSDS ist jeder seinen Weg gegangen. 

Du hast auch beim RTL-Dschungelcamp teilgenommen, bei dem Du krankheitsbedingt aufhören musstest, würdest Du wieder teilnehmen wenn man Dich fragen würde? bzw. Was hälst Du im Moment generell von diesen „Promi Formaten“?

Dschungelcamp war eine Mega Erfahrung und ja ich würde es wieder tun. Ich liebe Herausforderungen und ich mag das Format und generell Promiformate denn das sieht jeder, dass ein Promi (Mensch der Öffentlichkeit) genauso ein Mensch ist wie jeder andere 

Musikalisch ist es in der letzten Zeit ja ruhig um Dich geworden, ich habe aber gelesen Du bist dabei ein 2. Album zu produzieren, stimmt das?

Ja ich habe etwas Zeit gebraucht um für mich zu entdecken was ich wirklich will und welche Richtung es wird Nun ist das 2 Te Album in Arbeit und in meiner Muttersprache. Ich freue mich darauf sehr, denn das wird mein Werk. Ich hoffe die Leute werden es mögen.

Wie weit ist es denn, gibt es schon Infos wann eine Veröffentlichung geplant ist und wie der Inhalt des Albums so sein wird, also der Musikstil beispielsweise?

Leider noch keine Informationen, aber auf Youtube.com habe ich ein Geschenk für meine Fans. Ein Video zu einem Song den ich 2010 noch in Englisch produziert hatte: „Can’t breathe“. Der Songs ist ab Mai 2011 auch auf  iTunes etc. erhältlich. 

Foto: Lisa Bund

Was wird es noch neues um Dich geben in nächster Zukunft?

Lasst euch überraschen.

Gibt es etwas, dass Du an dieser Stelle gerne dem Leser mitteilen würdest?

DSDS ist nun fast 4 Jahre her, in der Zeit ist viel passiert und vor allem bin ich sehr gereift. Ich danke euch für die tolle Zeit und eure Unterstützung von damals und freue mich wenn ihr demnächst wieder an meiner Seite steht und mich unterstützt. 

Mit wem würdest Du nicht in der Sauna sitzen wollen?

Ich geh nicht in die Sauna. Bekomm ich keine Luft.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

 

Das könnte Dir auch gefallen: