Tom Beck „Meine Tour startet Ende April“

Tom Beck ist ein deutscher Schauspieler und Sänger. Er ist bekannt durch seine Rolle in Alarm für Cobra 11.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Ich würde bei einem öffentlichen Casting für einen Musicalfilm – der bis dato leider nie gedreht wurde – von einem Schauspielagenten entdeckt.

Tom Beck

Tom, Ihre Ausbildung geht in Richtung Musical, sehe ich das richtig das Ihr eigentlicher Berufswunsch Musical-Darsteller war?

Das ist teilweise richtig – mich haben einfach die Sparten Schauspiel und Musical interessiert.

Was war dann der ausschlaggebende Punkt den Schwerpunkt der Karriere als Fernseh- und Kinoschauspieler zu setzen?

Ich würde bei einem öffentlichen Casting für einen Musicalfilm – der bis dato leider nie gedreht wurde – von einem Schauspielagenten entdeckt.

Bereits 2003 haben Sie für den Film „Aus der Tiefe des Raumes“ 3 Lieder gesungen, die Musik ist also ein ständiger Begleiter auf den Sie nicht komplett verzichten würden?

Auf gar keinen Fall!

Dieses Jahr feiert „Alarm für Cobra 11“ das 15 jährige Serienbestehen und Sie sind die letzten Jahre mit dabei gewesen. Wie sind sie eigentlich an diese tolle Rolle gekommen?

Ich habe bei einem Casting teilgenommen.

Aber auch Sie persönlich haben einen Grund zum Feiern, Ihr erstes Album steht vor der Tür. „Superficial Animal“ erscheint am 25 März, welche Art von Musik wird uns erwarten?

Lebensbejahender, positiver Schweinerock mit sämtlichen Einflüssen über Country, Funk und Singer und Songwriter.

Haben Sie die Lieder selber geschrieben?

Ja, alle bis auf einen.

Wird es neben Ihrer Arbeit im Fernsehen auch Konzerte geben?

Meine Tour startet Ende April.

An welchen Projekten arbeiten Sie zurzeit, was steht als nächstes ins Haus?

Erstmal die Tour und worauf ich mich ganz besonders freue, sind die Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park vom 3. bis 5. Juni 2011.

Mit wem würden Sie nicht in der Sauna sitzen wollen?

Jessica Alba, Scarlett Johannsen und Eva Mendes.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de

Das könnte Dir auch gefallen: