Fernanda Brandao „Pietro und Sebastian werden weit kommen“

Fernanda Brandao ist eine in Deutschland lebende brasilianische Entertainerin.

Unterstütze diesen Interviewpartner:
Klicke auf den Artikel und besuche die Links

Ich bin ein Weltenbummler. Fühle mich  überall ziemlich wohl. Doch ich habe ein brasilianisches Herz mit viel Rhythmus und Temperament. Mein Verstand und meine Arbeitsweise sind absolut deutsch und darauf bin ich sehr stolz. 

Fernanda Brandao

Fernanda, mit 9 Jahren kamen Sie nach Deutschland, wo sehen Sie eigentlich selbst Ihre Heimat bzw. was verbindet Sie noch mit Brasilien?

Ich bin ein Weltenbummler. Fühle mich  überall ziemlich wohl. Doch ich habe ein brasilianisches Herz mit viel Rhythmus und Temperament. Mein Verstand und meine Arbeitsweise sind absolut deutsch und darauf bin ich sehr stolz.

Fitnesstrainerin, Choreografin, Sängerin, Tänzerin, wie würden Sie sich selbst bezeichnen?

Als Entertainerin

Fernanda Brandao

Ab 2004 waren Sie Teil der Hot Banditoz. Ohne Ankündigung gab es dann schließlich die Trennung, was war der Grund dafür?

Wir haben 6 wunderbare Jahre zusammen verbracht. Ich habe viel gelernt in der Zeit, ich möchte sie nicht missen. Uns war aber immer klar, dass sich unsere Wege irgendwann trennen werden.

Haben Sie denn noch Kontakt zu Gabriela und Silva?

Ja, ich habe noch Kontakt zu den Beiden. Allerdings nicht viel, weil ich im Moment sehr weit weg wohne. 

Fernanda Brandao

Seit wann kennen Sie Dieter Bohlen schon?

Dieter kenne ich seit 2000. Ich habe damals Tänzerinnen für Modern Talking gestellt.

Wie kam schließlich der Kontakt zustande, dessen Resultat heute ihre Jury-Mitgliedschaft bei DSDS ist?

DSDS hat mich vor 2 Jahren angefragt und auch Kameratests gemacht. Damals kam die Zusammenarbeit nicht zustande. Als sie jetzt erneut angefragt haben, ging alles fix.

Fernanda Brandao

Es gibt ja viele Fans aber auch Kritiker von DSDS, wie gehen Sie mit dieser Kritik um, wo es etwa heißt es wird nicht Live gesungen oder vieles wäre abgesprochen und inszeniert?

DSDS ist die größte Castingshow der Welt. Bei dem Erfolg ist klar, dass man viele Kritiker hat. Große Herausforderungen bringen auch viele Risiken. Aus einem „Normalo“ einen Star zu machen in einigen Wochen ist eine Herausforderung. DSDS polarisiert natürlich auch und alle reden darüber.

Was glauben Sie wer gewinnt?

Oh – das weiß ich wirklich nicht. Pietro und Sebastian werden aber weit kommen. Sie haben viele Fans.

Auch das Eis mit Sebastian in NewYork wird noch gegessen?

Das Eis muss er sich verdienen(bzw. ersingen)

Fernanda Brandao

Was ändert sich für Sie nach DSDS? Sicherlich gibt es jetzt jede Menge Projekte wo Sie so präsent sind? Und ist diese plötzliche Präsenz noch angenehm bzw. hätten Sie das so in der Form erwartet?

Mein Leben hat sich schon verändert. Unerkannt durch den Supermarkt? – Fehlanzeige. Aber genau das habe ich mir immer gewünscht, ich bin sehr glücklich, dass die Fans mich so warmherzig aufgenommen haben.

Bleibt noch Zeit für private Dinge oder wie sehr spannt sie DSDS ein?

Zeit für Privates habe ich im Moment wenig. Aber ich liebe meinem Job und bin sehr erfüllt und glücklich – auch ohne Privatleben.

Mit wem würden Sie nicht in der Sauna sitzen wollen?

Eine große Schlange möchte ich nicht gerne in der Sauna treffen.

© Daniel Pietrzik | nachgebloggt.de
Bilder © RTL
Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de